Eröffnet wurde unsere Einrichtung 1992 unter der Trägerschaft der evangelischen Kirchengemeinde Gronau. Den Namen haben wir zum Andenken an die bekannte Kinderbuchautorin Astrid Lindgren gewählt.
Wir begannen als zweigruppige Einrichtung für 45 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren als erste Kindertagesstätte im Ortsteil Epe.

2006 kam die Aufgabe der Integration von Behinderung bedrohter Kinder dazu.
2008 wechselte der Träger in einen Trägerverbund der Tageseinrichtungen für Kinder des Kirchenkreises Steinfurt-Coesfeld-Borken. Durch Umbaumaßnahmen und die Erweiterung unserer Räumlichkeiten können bei uns nun auch Kinder ab 1 Jahr betreut werden.

Wir sind somit eine zweigruppige Einrichtung für Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren mit 20 Tagesstättenplätzen und einem großen Außengelände, vor und hinter dem Gebäude. Die teiloffene Konzeption unserer Kita macht es möglich, dass den Kindern gruppenübergreifend alle Räume und Spielbereiche zur Verfügung stehen.

Unter Berücksichtigung neuerster wissenschaftlicher Erkenntnisse, sowie gesellschaftlicher Bedingungen und politischer Tendenzen haben wir unsere grundsätzlichen Leitgedanken im Team entwickelt. Auf der Grundlage des christlichen Glaubens wollen wir allen Menschen Toleranz und Achtung entgegenbringen - vor allem aber soll die Persönlichkeitsentwicklung und Gemeinschaftsfähigkeit unserer Kinder gefördert werden.

In diesem Sinne möge Ihnen unsere Homepage  helfen einen kleinen Einblick in unsere tägliche Arbeit zu bekommen.

Sandra Kolhoff

 

post von astrid lindgren

„Post von Astrid Lindgren“

  

 

Das KiTa-Team

Zum KiTa-Team gehören:

Die Einrichtungsleitung, vier pädagogische Fachkräfte, eine Kinderpflegerin, verschiedene Praktikanten, eine Hauswirtschaftsktaft und eine ehrenamtliche Mitarbeiterin.

Unser Team besteht aus vielen unterschiedlichen Persönlichkeiten mit verschiedenen Schwerpunkten. Durch diese Vielfalt bieten sich nahezu unerschöpfliche Möglichkeiten – wir verfügen so über eine breite Arbeitsgrundlage. Um die fachliche Kompetenz eines jeden zu sichern nehmen wir regelmäßig an Fort-und Weiterbildungen teil. Durch sich immer wieder ändernde Gegebenheiten ist eine ständige Weiterentwicklung unerlässlich.

"Wir bleiben immer in Bewegung!"

 

 

 

Einrichtungsleitung: Sandra Kolhoff

 

  

Gruppe "Kleiner Onkel" (GF I+II): Nicole Krabbe (Gruppenleitung) , Carrie Jesewski (Fachkraft), Marcel Möller (FOS Praktikant - Foto folgt!))

Gruppenleitung Igel Nicole Krabbe 001                Carrie 001           

  

Gruppe "Taka Tuka Land"(GFIII):  Vera Strauch (Gruppenleitung), Martina Heistermann (Fachkraft), Melanie Lorenz (Kinderpflegerin)

      Vera Strauch 001                Martina 001                     Melanie 001

  

 Hauswirtschaftskraft: Gabriele Weniger

001

 

 

 

 

 

 

 

 

aktuelle Termine

22.11.2018, 09:00
Kneipp Turnen
23.11.2018, 08:00
Betriebsausflug der Kita - die Einrichtung ist den ganzen Tag geschlossen!
28.11.2018, 14:30
Elterntreff
29.11.2018, 09:00
Kneipp Turnen
30.11.2018, 09:30
Adventsfrühstück mit den Bewohnern des St. Agatha Domizils
04.12.2018, 15:00
Weihnachtsbaum schmücken im St. Agatha Domizil - die Kinder gestalten dafür faire Weihnachtskugeln
05.12.2018, 15:00
Weihnachtsfeier der Frauenhilfe in der ev. Kirche
06.12.2018, 10:30
Nikolausfeier - mit gemeinsamen Nikolausfrühstück
09.12.2018, 09:30
Familiengottesdienst in der ev. Kirche mit Pfarrerin Frau Kuklinski
11.12.2018, 07:30
Spielzeugtag